Was ist Hypnose?

Hypnose ist ein Zustand, den wir alle teilweise mehrmals am Tag erleben. Wenn wir ein spannendes Buch lesen, wenn wir unsere Lieblingsmusik hören, oder auch kurz vor oder nach dem Einschlafen.

In Hypnose lassen wir alle Gedanken ziehen und richten unsere Aufmerksamkeit gegen innen. Daraus ergibt sich eine seelische und meist auch körperliche Entspannung. Ein Zustand, in dem wir offen sind für positive Suggestionen.

Wo kann Hypnose helfen?

Viele Krankheiten haben ihren Ursprung in der Psyche, und oft wird keine medizinische Ursache gefunden. Dann kann Hypnose helfen. 

Einige Beispiele:

Spinnenphobie, Flugangst, Platzangst, Höhenangst, Prüfungsangst

Allergien, Tinnitus, chronische Schmerzen, Verspannungen

Verarbeitung von Trauer, Wut, Tod, Trennung

Gewichtsreduktion, Raucherentwöhnung und Suchtverhalten

... und vieles mehr.

Bewirkt Hypnose Wunder?

Hypnose ersetzt keine medizinische Abklärung und Hypnotiseure erstellen keine Diagnosen. 

 

Mit der Kraft des Unterbewusstseins können Kräfte mobilisiert werden, von denen wir meist gar nichts wissen. Es gibt viele medizinisch aufgezeichnete und überprüfte Fälle, wo dank der Selbstheilungskraft Menschen unglaubliche Genesungsprozesse gemacht haben.

 

Blockaden, Verspannungen, Ängste und weitere tiefsitzende Probleme können häufig in wenigen Sitzungen umgeformt oder aufgelöst werden.

 

"Wenn wir das Problem nicht lösen können, machen wir es hypnotisch!"

© 2023 by happy-hour.ch