Keine Angst vor Hypnose!

In Trance sind Sie jederzeit "Herr Ihrer Sinne". Sie können sich kratzen, wenn es beisst, Sie können Ihre Position verändern, wenn sie nicht bequem ist und Sie können mit dem Therapeuten sprechen.

Das Andere, das Willen- und Hemmungslose, gehört als Show- und Blitzhypnose auf die Bühne und ins Fernsehen. 

Man Muss Menschen Mögen!

Sowohl in den Hypnosesitzungen als auch beim Mentalen Training, arbeiten Therapeut und Klient sehr nahe zusammen. Deshalb ist ein gegenseitiges Vertrauen der erste Schritt zu einem erfolgreichen Abschluss.

Hypnose ersetzt nicht den Arzt!

Eine Hypnosetherapie kann bei den verschiedensten Krankheitsbildern unterstützend eingesetzt werden. Sie ersetzt jedoch die medizinische Abklärung und Behandlung nicht. Ich erstelle KEINE Diagnose.

 

Sind Sie in psychotherapeutischer und/oder psychologischer und/oder psychiatrischer Behandlung, ist vor einer unterstützenden Hypnosetherapie das Einverständnis des entsprechenden Therapeuten einzuholen. 

© 2023 by happy-hour.ch